Fotogalerie Frauentagsfeier bei Suppe & Seele online

Unter dem Motto „Soziale Kunst am Körper“ lud am Donnerstag „Suppe und Seele“ zur Frauentagsparty ein. Neben Livemusik und einem 3-Gänge-Menü erwartete die Besucher auch eine Bodypaintingperformance, eine Tattooshow und eine Modenschau. Stargast des Abends war Edwina de Pooter, bekannt durch ihre Auftritte im ZDF-Fernsehgarten. Insgesamt feierten bei „Suppe und Seele“ etwa 150 Menschen den Internationalen Frauentag. Hier sehen sie Impressionen in der Bildergalerie.

Fotogalerie „Frauentagsfeier im Stadtpark“ online

Der erste Frauentag wurde dann am 19. März 1911 in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz gefeiert. Mit der Wahl des Datums sollte der revolutionäre Charakter des Frauentags hervorgehoben werden, denn der Vortag, der 18. März, war der Gedenktag für die Gefallenen während der Märzrevolution 1848. Außerdem hatte auch die Pariser Kommune 1871 im März begonnen. 1917 war aber auch aus einem anderen Grund ein entscheidendes Jahr. Am 8. März 1917 – nach russischem (julianischem) Kalender der 23. Februar – streikten in Sankt Petersburg die Arbeiter- und Soldatenfrauen und erstmals auch Bauernfrauen der armen Stadtviertel auf der Wyborger Seite und lösten damit die Februarrevolution aus. Zu Ehren der Rolle der Frauen in der Revolution wurde auf der Zweiten Internationalen Konferenz kommunistischer Frauen 1921 in Moskau auf Vorschlag der bulgarischen Delegation der 8. März als internationaler Gedenktag eingeführt. Nach anderer Darstellung war es nach Aufforderung von Alexandra Kollontaj und anderen Vorkämpferinnen Lenin, der in diesem Jahr, 1921, den 8. März zum „Internationalen Frauentag“ erklärte. (Wikipedia)

Auch in Schönebeck wurde der Frauentag gefeiert. Wie die Stimmung im Stadtpark Schönebeck war, sehen Sie in der Bildergalerie.

alphabeatz – your music on TV

Jeweils freitags und samstags ab 22.00 Uhr beginnt die Austrahlung von „alphabeatz“ im Lokalfernsehsender ELBEKANAL bis in die Morgenstunden (ca. 8.00 Uhr) des darauf folgenden Tages. Parallel dazu wird die aktuelle Ausgabe hier auf der Homepage eingestellt und ist somit für alle zugänglich. Wie versuchen die Qualität von Bild & Ton hier im Internet so gut wie möglich zu gestalten, setzen jedoch mehr Wert auf die Tonqualität. Damit der Sound in euren Boxen auch sauber und kräftig klingt.

Solltet Ihr Fragen zu den Ausstrahlungsterminen haben, dann schreibt uns einfach oder schaut in der Videogallerie nach.

Sendungsmitschnitte in TV-Qualität sind jeder Zeit zu einem Unkostenbeitrag von 20,00 € bestellbar. Einfach eine E-mail schicken und schon kommt die DVD in bester Bild- u. Tonqualität zu Euch nach Hause.

Die neuesten Sets unsrer Djs

Unsere alten Fotogalerien werden ONLINE gestellt

img_6855-kopieSehr geehrte Besucher, derzeit sind wir damit beschäftigt, unsere alten Foto-Galerien von der Seite www.elbekanal.de hierher auf www.elbemedien.de umzukopieren und einzupflegen. Wir bitte daher um Verständnis, sollte eine Seite mal nicht funktionieren bzw. unvollständig sein. Wir wünschen Ihnen aber jetzt schon einmal viel Spaß beim durchstöbern unserer Galerien.

Das Team der ELBEMEDIEN

Stevie T. mit Clubs United im Stadtpark Schönebeck

Am Freitag Abend, dem 03. Februar 2012 war es endlich soweit – der Stadtpark Schönebeck öffnete seine Tore für „Clubs United“.
Am Start Dj Lecram (Beats and Pumb), Dj Stevie T. (Clubs United) und Aux n Morris (Aux n Morris)

So sicher wie am 24. Dezember der Weihnachtsmann kommt, so sicher war, daß ein halbes Jahr später der Tour- Bus von 89.0 Radio RTL s Clubs United am Stadtpark Schönebeck das zweite Mal halt gemacht hat. An diesem Abend war der Ausnahmezustand zum zweiten mal, nach dem 3.6.2011 für die Partypeoples geprobt. Mit Stevie T., noch mehr Videoanimationen und einem Bühnenprogramm der Extraklasse wurde der Abend in Schönebecks Stadtpark zu einer Hausnummer für Liebhaber von multibler kommerzieller elektronischen Musik.

Alle Eindrücke gibts in der Bildergalerie. (Fotografie – Eventfotos – Eventgalerie)

ELEGANZ – Die Hochzeitsmesse 2012

Über 1.600 interessierte Gäste besuchten in diesem Jahr Sachsen-Anhalts schönste und Magdeburgs einzige Hochzeitsmesse – die ELEGANZ in der Johanniskirche Magdeburg.

Das große und eindrucksvolle Thema Hochzeit wird auf der ELEGANZ stets neu belebt, so gelingt es dem Veranstalter jährlich, die Erstklassigkeit und Extravaganz hervorzuheben.

Durch die langjährige Erfahrung der Veranstalter im Bereich Modepräsentation und Eventorganisation wurden alle klassischen Elemente der Hochzeitsmesse mit vielen innovativen Ideen zu einem einzigartigen Gesamtprodukt umgesetzt. Aus allen Bereichen präsentieren sich die Besten der Branchen.

Hier einige Videoeindrücke (externer Link). Mit der Johanniskirche in Magdeburg wurde ein besonders extravaganter Veranstaltungsort ausgewählt – die ELEGANZ ist wohl europaweit die einzige Hochzeitsmesse, welche alljährlich in einer Kirche stattfindet.

Auch wir waren vor Ort, um allen Heiratswilligen unsere Leistungen vorzustellen.